Freizeitfussballturnier in Baven

Wenn der Fuchsbau ruft....

Bereits zum 8.mal trafen sich verschiedene Freizeitmannschaften in Baven auf dem Bolzplatz "Am Moor" zur Austragung des seit 2004 stattfindenden Fußballturniers, um die begehrten "Fuchs-Urkunden" bzw. den Wanderpokal für den Turniersieger zu gewinnen. Ausrichter war wie immer die Straßenmannschaft "Fuchsbau 03", die 2003 gegründet wurde, sich aus fußballbegeisterten Vätern und Söhnen des Neubaugebietes "Am Riethkamp" zusammensetzt und dieses Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum feierte.

9 Freizeitmannschaften aus Baven, Hermannsburg, Munster und Hodenhagen nahmen bei bestem Fußballwetter an diesem Turnier teil. Neben der Mannschaft des Gastgebers folgten der Einladung die Mannschaften "Am Moor", "Bährenfeld", "Alter Garten", "FC Renner", "Heidefeuer Munster", "Örtzesteg", "HüLa-Team" sowie erstmalig das Team "SV Migranten".

Insgesamt fanden sich ca. 150 Personen auf dem Bolplatz ein und verfolgten die spannenden und überaus fairen Spiele. Ein herzlicher Dank gilt den Sponsoren/Unterstützern, dem EDEKA-Markt Ehlers und der Firma Panning.

Viel Beifall fanden auch die kleinsten Kicker, die mit einem Einlagespiel ihre Eltern und die Zuschauer mit ihrem Können und vor allem mit nimmermüden Einsatz begeisterten. Spontan rief ein kleiner Fußballer: "So ein Turnier müßte jede Woche stattfinden".

Die Siegerehrung fand im Festzelt statt, wo nach der Siegerehrung bis spät in den Abend mit vielen Freunden der Freizeitkicker gefeiert wurde.

Die Einnahmen aus dem Jubiläumsturnier werden der "Hermannsburger Tafel" zur Verfügung gestellt.

Souverän gewonnen hat übrigens wie beim letzten Turnier die Mannschaft "Alter Garten" vor den Freizeitkickern "Am Moor". Die Gastgeber vom "Fuchsbau 03" belegten hinter den Fußballern vom "HüLa-Team" den 4. Platz.