26. Dorffest am Grill bei bestem Wetter

Am 11.07.2014 hat die Dorfgemeinschaft Baven e.V. ihr 26. Dorffest bei schönstem Wetter gefeiert. Begonnen hat es mit dem Kinderfest unter dem Motto "einfach tierisch". Es gab viel zu sehen, anzufassen und auch selber zu machen. Unterstützt hat wie immer die Jugendfeuerwehr Baven. Es gab u.a. ein Hund aus einem Schacht und eine Katze aus einem Baum zu retten. Der Hegering Hermannsburg/Bergen hat viele Sachen ausgestellt und auch zu Allem Erklärungen abgegeben. Es konnten auch Tiere angeschaut und angefaßt werden. Ca. 70 Kinder waren beim Kinderfest. Parallel dazu gab es Kaffee und Kuchen. Musikalisch begleitet hat die "Hausmusik Nr. 51" den Nachmittag.

Ab 17.45 Uhr ist der Grill dann heißgelaufen. Der Wettkampf der Vereine mußte leider ausfallen, weil die Feuerwehr Baven um 18.15 Uhr zur Löschhilfe nach Hermannsburg gerufen wurde. Von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr hat der Fanfarenzug Faßberg gespielt. Zwischendurch hat der Bürgermeister Axel Flader den neu gepflasterten Platz eingeweiht. Er hob den guten Zusammenhalt der Vereine in Baven hervor und lobte die Leistung für die Herrichtung des Dorfplatzes. Ab 20.00 Uhr luden dann "Markus&Shelley" zum Dans op de Deel ein. Es wurde bis spät in die Nacht getanzt und gefeiert. Um 21.00 Uhr haben dann die "Drumsticks" aus Celle für eine musikalische Überraschung gesorgt. Es war ein rundum gelungenes Fest. Dafür nochmals vielen Dank an alle Helfer!!!!

Fotos sind in der Rubrick "Bilder" zu sehen.